Badewanne Streichen Anleitung

Badewanne Streichen Anleitung

Badewannen können sich mit zunehmendem Alter verfärben. Fiberglaswannen werden zerkratzt und vergilbt, und gußeiserne Wannen werden zerbrochen und rostig. Ob Sie eine Fiberglas- oder gusseiserne Badewanne haben, Sie können Geld sparen, indem Sie eine Wanne streichen, anstatt eine neue zu kaufen. Das Bad zu malen ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihr altes Bad auf den neuesten Stand zu bringen.

  • Bereiten Sie sich darauf vor, eine Badewanne zu streichen, indem Sie alte Abdichtungen mit einem Spachtel abschneiden und die Abflussabdeckung entfernen.
  • Ziehen Sie Gummihandschuhe und Schutzbrille an.
  • Schrubben Sie die Wanne mit 150er Schleifpapier, bis es sich körnig anfühlt. Wischen Sie das Rohr mit einem Tuch ab.
  • Glasfaserbäder mit Acryllatex sprühen.
  • Bedecken Sie die Glasfaserbadewanne mit Epoxy-Sprühfarbe und verwenden Sie dieselbe Methode wie bei der Latexfarbe. Warten Sie mindestens 8 Stunden, bevor Sie die Badewanne benutzen.

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Badewanne Streichen Anleitung

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *