Duschventil Arten Einkaufsführer

Duschenventile werden verwendet, um den Wasserfluss zu steuern, ähnlich dem Wasserhahn in Ihrem Becken. Sie kommen in einer Vielzahl von Stilen, um eine ganze Reihe von Duscharmaturen passen, so finden Sie eine, die Ihr Badezimmer ergänzt ist einfach, und Sie können auch Duschventil-Sets kaufen, um sicherzustellen, dass Ihre Duschkopf passt.

 

Thermostatische Duscharmaturen

Ein thermostatisches Duschventil ist so konzipiert, dass es die Temperatur Ihres Wassers hält. Wenn jemand die Toilette spült oder an einem anderen Ort im Haus einen Wasserhahn anstellt, erleiden Sie keinen kochenden oder eiskalten Wasserstoß.

Thermostatische Duschventile neigen dazu, zwei oder mehr Griffe zu haben. Ein Griff steuert die Temperatur und der andere schaltet das Wasser ein und aus. Sobald Sie den Temperaturgriff auf die perfekte Wärme eingestellt haben, können Sie ihn in dieser Position belassen und einfach jeden Tag den Wasserhahn an / ausschalten, um sicherzustellen, dass das Wasser immer die gewünschte Temperatur hat.

 

Manuelle Duscharmaturen

Ein manuelles Duschventil hat in der Regel nur einen Handgriff, und dies wird verwendet, um die Temperatur und den Wasserdurchfluss in der gleichen Weise zu steuern wie ein Mischbatterie, den Sie auf einer Spüle finden könnten. Normalerweise gibt es keinen separaten Griff zum Ein- und Ausschalten der Dusche, daher muss die Temperatur jedes Mal angepasst werden, wenn Sie duschen.

Manuelle regulieren nicht die Temperatur des Wassers, sollte also jemand einen Hahn an anderer Stelle im Haus aufdrehen, kann es sein, dass das Wasser zu heiß oder zu kalt läuft. Dies kann bedeuten, dass manuelle Duscharmaturen nicht immer für Haushalte mit Kindern geeignet sind, da die Gefahr besteht, dass das Wasser gefährlich heiß wird.

 

Shower Valve Types Shower Valve Types Shower Valve Types Shower Valve Types Shower Valve Types

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *